Physik 7

Liebe 7er,

auf dieser Seite bekommt ihr Informationen zum Physik Unterricht für dieses Schuljahr.

Inhalt

Aktuelles / Termine

  • — keine Einträge —

 


Downloads

An dieser Stelle können Arbeitsblätter und andere Materialien (zum Teil passwortgeschützt) zum Download bereitgestellt werden. Das Passwort kannst du jederzeit bei mir erfragen!

— keine Einträge —


Organisatorisches

  • Du brauchst 1 DinA4 Heft, kariert (Rand ist egal, ohne Rand habt ihr mehr Platz 🙂  )
  • Alternativ kannst du dir auch einen Schnellhefter oder einen kleinen Ordner (siehe Bilder) besorgen und karierte Blätter einheften. Ist vielleicht sogar sinnvoller, da du dann Arbeitsblätter nicht einkleben musst, sondern einfach einheften kannst.
    ordner1 ordner1
  • Es werden mindestens 2 Klassenarbeiten geschrieben. Diese werden immer rechtzeitig angekündigt. Weitere angekündigte oder unangekündigte Tests sind möglich.
  • Es ist möglich in Physik eine GFS zu machen. Komm bei Interesse auch mich zu um ein passendes Thema zu finden. Eine GFS zählt so viel wie eine Klassenarbeit.

 


GFS-Themen

Eine Übersicht zu Vorschlägen für das Thema einer GFS. Gerne kannst du auch mit einem eigenen Vorschlag auf mich zukommen. Generell bietet sich Themen aus den Bereichen Optik (Sehen, Farben,..), Akustik (Hören) und der Wärme an.

Beachte auch die Informationen auf der GFS-Infoseite.

  • Wie funktioniert ein Echolot? Was ist Ultraschall? (Medizin)
  • Was ist Lärm? Wie schützt man sich vor Lärm? und wieso?
  • Wie funktioniert das Ohr?
  • Wieso schwimmen Schiffe aus Stahl?
  • Archmides und die Krone
  • Was ist die Anomalie des Wassers?
  • Regenbogen
  • Fata Morgana
  • Sonnen- und Mondfinsternis
  • Wie funktioniert das Auge?
  • Wie funktioniert eine Fotokamera? Oder Brille, Mikroskops, Fernglas?
  • Wie funktioniert ein Thermometer?

 


Material: Akustik

 Material: Körper und Stoffe / Wärmelehre

Material: Mechanik

 Material: Optik


 

Physik im Alltag und weitere Links

Es gibt viele spannende Fragen in der Physik? Warum ist der Himmel blau? Warum der Regenbogen bunt? Außerdem, wieso ist er gebogen und nicht eckig?
Magst du daheim selbst mal experimentieren?
An dieser Stelle werden nach Themenbereichen geordnet immer wieder Links zu solchen Fragestellungen oder Experimentiermöglichkeiten auftauchen. Gerne darfst du mir auch eine Frage schicken, damit sie hier auftaucht. Schick mir hierfür einfach eine Nachricht unter „Kontakt„.

Akustik

Akustik: Planet-Wissen und das Thema „Hören“

Auf Planet-Wissen findest du eine schöne Seite mit vielen Informationen zum Thema Hören. Achte auf die Navigation im linken Bereich. Dort findet sich eine Rubrik mit tollen Videos rund ums Hören, außerdem auch eine Sonderseite zum Thema Hörstorungen. Daneben findest du auch Spannendes über das Gehör der Tiere und erfährst, dass Töne leuchten können. Klicke auf www.planet-wissen.de/natur_technik/sinne/hoeren/

Akustik: Tatort-Ohr

Auf tatort-ohr.de findest du Experimente, die du daheim durchführen kannst, ein Lärmquizund Informationen rund um das Ohr. Vielleicht willst du ein Experiment in der Schule mal vorstellen?

Akustik: Tacoma-Narrows-Bridge und Resonanz

1940 wurde die Tacoma-Narrows-Bridge im US Bundesstaat Washington eröffnet – nur 4 Monaten danach stürzte sie ein. Durch den Wind begann die Brücke in ihrer Eigenfrequenz zu schwingen. Sie geriet in Resonanz und schließlich so stark, dass es zur Resonanzkatastrophe kam.
Video: www.youtube.com/watch?v=3mclp9QmCGs  (oder Suche in youtube nach Tacoma narrows bridge)

Akustik: Spaichinger Schallpegelmesser

Mit dem Spaichinger Schallpegelmesser lassen sich daheim – auch ohne Oszilloskop – Schwingungen darstellen und das Frequenzspektrum angeben, den Schalldruck messen und vieles mehr. Welche Frequenz hat der höchste Ton, den ihr noch singen (oder eher erzeugen) könnt? Kostenlos mit weiteren Informationen unter http://www.spaichinger-schallpegelmesser.de/html/schallpegelmesser.html

Akustik: Schwingungen sichtbar machen

Schwingungen, die einen Ton erzeugen, sind normalerweise so schnell, dass man sie mit bloßen Auge kaum sehen kann. Mit meiner Kamera habe ich eine Schwingung aufgenommen und in Zeitlupe ablaufen lassen. Das Video kannst du hier herunterladen und anschauen (Download) [Rechtsklick – Speichern unter]
(Es ist leider etwas unscharf, da ich die Dateigröße gering halten wollte).

Akustik: Die musizierende Kaffeetasse

Wer gerne Cappuchino oder einen Milchkaffee trinkt (oder Eltern hat, die dies gerne tun), kann hier eine erstaunliche Entdeckung machen. Rührt man aufgeschäumte Milch in einen Kaffee und klopft und danach mit einem Löffel auf den Tassenboden, so verändert sich der Klopf-Ton. Er wird bei jedem Klopfen etwas höher (Dies klingt so seltsam, dass manche sogar denken, die Tasse gine gleich kaputt).
Was meinst du? Wieso ist das so?
Die Lösung des Rätsels findest du erklärt vom Kopfball-Team des WDR.  Klick: www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2011/0213/cappuchino.jsp

Optik

Optik: Optische Täuschungen

Auf der Seite von Michael Bach findet man eine Sammlung mit vielen fast unglaublichen optischen Täuschungen und Phänomenen. Besonders toll finde ich, dass der Betreiber auch alle Effekte versucht zu erklären. Viel Spaß!

Optik: Wie funktioniert ein Fernglas?

Wissen macht ah erklärt die Funktionsweise eines Fernrohrs.
Alle Rechte liegen bei der Ard.

Optik: Warum ist der Himmel blau?

Tagsüber ist der Himmel meistens blau. Abends und morgens kann er aber auch mal rot sein. Wo kommen diese Farben her? Könnte der Himmel auch grün sein? Das Team von Kopfball ging diesen Fragen nach und hat eine Erklärung für dich. Klick hier: http://www.wdr.de/tv/kopfball/experimentieren/himmel_blau.jsp

Verschiedenes

Verschiedenes: Viele Fragen auf planet-schule, warum ist der Himmel blau? ….

Warum schwimmen Schiffe? und warum fliegen Flugzeuge? Viele der auch schon oben genannten Fragen und noch viele mehr werden auf planet-schule beantwortet.
Wie entstehen Blitze? Warum rutscht man auf Eis aus? Warum gibt es Gezeiten? Kann man Glas zersingen? Wie entsteht aus Wolken Regen?

Klickt hier, um auf die Übersichtsseite mit allen Fragen zu gelangen. Habt ihr eine ausgewählt findet ihr links am Rand die Navigationsleiste zur Auwahl eines Films, Versuchs, und natürlich die Erklärungen.

Körper: Kann man Eis mal schnell runterkühlen auf -21°C?

Kein Problem. Hier ein Rezept zur Kältemischung (Experiment) und eine Seite für die Erklärung.

Körper: Wie schwer ist ein Kilogramm?

Die Masse eines Kilogramms ist festgelegt durch das sogenannte „Ur-Kilogramm“ (vgl. Wikipedia).
Das Problem: Das Ur-Kilogramm wird leichter. Was macht man nun?n-tv geht der Streitfrage nach: „Was ist ein Kilogramm“ und wie eine neue Definition des Kilogramms ausehen könnte.

Alltägliche Phänomene: Wissen macht ah

Shary und Ralph schweben in dieser Folge von „Wissen macht Ah“ auf dem Mond und beantworten alltägliche Phänomen. Unter anderem wie man mit Vakuum die „Stille des Weltraums“ erzeugen kann, wieso man auf dem Mond leichter als auf der Erde ist und viele weitere Fragen.
Alle Rechte liegen beim WDR.

 

 


 

 

Themen dieses Jahr

Die vorausichtliche Themen-Reihenfolge sieht wie folgt aus:

1. Akustik (September)

  • Was ist Schall? Wie entsteht Schall?
  • Physikalische Beschreibung einer Schwingung (Amplitude, Frequenz)
  • Schall braucht Träger, Schallgeschwindigkeit
  • Lärm- und Lärmschutz
  • Das Ohr

2. Masse und Temperatur (November)

  • Masse, Dichte und Volumen
  • Teilchenmodell, Aggregatszustände
  • Wärmeempfinden
  • Temperaturskalen, Thermometer
  • Ausdehnung von Körpern bei Erwärmung
  • Anomalie des Wassers

3. Kräfte (Ende Januar)

  • Kräfte und ihre Wirkungen
  • Federkraftmesser
  • Hooke’sches Gesetz
  • Gewichtskraft / Schwerkraft

4. Optik I (März)

  • Lichtausbreitung
  • Licht und Schatten (Sonnenfinsternis)
  • Spiegelbilder
  • Reflexion und Streeung
  • Brechung

5. Magnetismus (Juni)

  • Eigenschaften von Magneten
  • Elementarmagnete-Modell
  • Erdgmagnetfeld

5. Optik II (Juni/Juli)

  • Lochkamera und Linsen
  • Farben
  • optische Geräte

 

 

Vermisst du etwas auf dieser Seite? Schreib mir eine Mail unter Kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.